Löschungsbewilligung

Ein im Grundbuch eingetragenes Recht kann in der Regel nur mit notariell beglaubigter Löschungsbewilligung des Rechtsinhabers gelöscht werden. Im Todesfall ist grundsätzlich die Löschungsbewilligung der Erben erforderlich.

Zurück