Identifizierung

Beim Grundstückskaufvertrag muss der Notar die Beteiligten auch nach Maßgabe des Geldwäschegesetzes identifizieren. Die Anforderungen hierfür gehen über die üblichen Identifizierungspflichten des Notars hinaus.

Zurück